AGBs

Verkaufs- und Lieferbedingungen


ALLGEMEINES: Alle Aufträge werden auf Grundlage nachstehender Bedingungen angenommen und ausgeführt. Davon abweichende Vereinbarungen bedürfen zu ihrer Gültigkeit unserer schriftlichen Bestätigung.


PREISE: Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Alle genannten Preise sind in EURO (€) ausgewiesene Nettopreise zzgl. Gesetzlichen MwSt. Verteuern sich bestimmte Artikelgruppen auf Grund allgemein gestiegener Rohstoffpreise, sind wir berechtigt, von weiteren Lieferungen zurückzutreten, falls der Käufer dem neuen Preis nicht zustimmt.


LIEFERUNG: Der Versand wird nachträglich berechnet. Sollten Sie vorab den genauen Betrag benötigen, setzen Sie sich bitte mit uns telefonisch unter 09372/1209908 in Verbindung. Die Lieferung erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers.


GEWäHRLEISTUNG: Für alle Artikel gilt die Gesetzliche Gewährleistungsfrist. Offensichtliche Mängel sind uns innerhalb von 8 Tagen nach Lieferung schriftlich anzuzeigen. Im Falle berechtigter Beanstandungen hat der Käufer nur Anspruch auf Wandlung. Ansprüche auf Minderung oder Schadenersatz sind ausgeschlossen.


Die Produkthaftung liegt ausschließlich beim Hersteller.


SONDERANFERTIGUNGEN: Sonderanfertigungen sind auf Anfrage bei einigen Produkten möglich.


ÄNDERUNGEN: Technische Änderungen im Sinne des Fortschritts, sowie Änderungen in Form und Farbe behalten wir uns vor.


ZAHLUNG: Rechnungen sind zahlbar innerhalb von 14 Tagen netto ohne Abzug. Bei Zielüberschreitung berechnen wir Verzugszinsen in Höhe von 8,25% über dem Diskontsatz der Deutschen Bundesbank bzw. dem nach Maßgabe des Diskonsatz-Überleitungs-Gesetzes an dessen Stelle getretenen Basiszinssatzes. Abzüge jeder Art sind nicht gestattet. Wird ein Scheck nicht eingelöst oder kommt der Käufer mit der Zahlung einer fälligen Schuld in Rückstand, werden sämtliche Ansprüche sofort fällig. Nachlassende Zahlungsfähigkeit des Käufers berechtigt uns, vom Vertrag zurückzutreten oder Schadenersatz wegen Nichterfüllung des Vertrages zu verlangen. Die Auslieferung eines Erstauftrages erfolgt generell nur gegen Barzahlung, per Nachnahme oder Vorauskasse. Bei Aufträgen unter einem Warenwert von 200,00 € behalten wir uns vor, nach Rücksprache mit dem Kunden einen auftragsbezogenen Mindermengenaufschlag zu berechnen.


EIGENTUMSVORBEHALT: Die gelieferte Ware bleibt bis zu Erfüllung sämtlicher Zahlungsverpflichtungen des Käufers Eigentum der Fa. CHEMICS ECO Cleaners GmbH. Bei Weiterveräußerung an Dritte gilt der Kaufpreis zur Sicherung der Forderung als an die Fa. CHEMICS ECO Cleaners GmbH abgetreten. Der Käufer ist verpflichtet, die zur Geltendmachung der Rechte der Fa. CHEMICS ECO Cleaners GmbH gegenüber Drittkäufern erforderliche Auskünfte zu erteilen und Unterlagen auszuhändigen.


ERFÜLLUNGSORT: Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist Erlenbach.


GERICHTSSTAND: Gerichtsstand ist Obernburg.


DATENSPEICHERUNG: Unter Berücksichtigung der Datenschutz-Bestimmungen speichern und verarbeiten wir personen- und firmenbezogene Daten mit Hilfe von EDV.